BU Power Systems News

Motor der Stun­de – Per­kins® 904er Serie

By 13. Dezember 2021 No Comments

Die 2,8‑Liter- und 3,6‑Liter-Motoren der 904er Serie von Per­kins sind für den Erfolg Ihres Unter­neh­mens ent­wi­ckelt wor­den. Die Moto­ren wur­den so kon­zi­piert, dass sie in mehr als 80 ver­schie­de­ne Maschi­nen­mo­del­le ein­ge­baut wer­den kön­nen. Das kom­pak­te Moto­ren­pa­ket gibt Erst­aus­rüs­tern somit die Mög­lich­keit viel Zeit und Kos­ten bei der For­schung und Ent­wick­lung ihrer nächs­ten Maschi­nen­ge­nera­ti­on zu sparen.

Der Motor bie­tet Erst­aus­rüs­tern die Fle­xi­bi­li­tät, ver­schie­de­ne Emis­si­ons­nor­men ‒ ein­schließ­lich der Stu­fe V ‒ zu erfül­len und dabei ein ein­heit­li­ches Maschi­nen­de­sign bei­zu­be­hal­ten. So sind die Erst­aus­rüs­ter in der Lage, welt­weit ver­schie­de­ne Ver­kaufs­ge­bie­te zu erschlie­ßen, ohne völ­lig unter­schied­li­che Motor­instal­la­tio­nen ent­wer­fen zu müs­sen. Hier­durch spa­ren sie Zeit und Geld.

Der 4‑Zy­lin­der-Motor 904J-E28TA mit 2,8 Litern Hub­raum leis­tet maxi­mal 55 kW (74 PS) und ver­fügt über ein Dreh­mo­ment von bis zu 380 Nm. Die 3,6‑Liter-Option 904J-E36TA lie­fert 100 kW (134 PS) und bis zu 550 Nm Drehmoment.

Die hohe Leis­tungs- und Dreh­mo­ment­dich­te bie­tet Erst­aus­rüs­tern, die auf klei­ne­re kom­pak­te­re Moto­ren umstei­gen wol­len, die Mög­lich­keit ihre Maschi­nen durch den opti­ma­len Kraft­stoff­ver­brauch, das schnel­le Ansprech­ver­hal­ten und die elek­tro­ni­sche Inte­gra­ti­on von ande­ren Maschi­nen zu differenzieren.

Ein erfolg­rei­ches Bei­spiel für den Ein­satz des Per­kins 904J-E28TA Motors ist der REFORM Metrac H75 pro. Der REFORM Metrac ist ein Gerä­te­trä­ger für Kom­mu­nal­be­trie­be und die Land­wirt­schaft, der für extre­me Stei­gun­gen und schwie­ri­ges Gelän­de kon­zi­piert wur­de. Er zeich­net sich durch Spit­zen­tech­no­lo­gie und höchs­te Effi­zi­enz aus. Im Rah­men der pres­ti­ge­träch­ti­gen Aus­zeich­nung „Trak­tor des Jah­res“, die auf der dies­jäh­ri­gen Land­wirt­schafts­mes­se „EIMA Inter­na­tio­nal“ in Bolo­gna ver­lie­hen wur­de, gewann der REFORM Metrac H75 in der Kate­go­rie „Best of Specialised“.